Text-Archiv Philosophie und Leben

Sub-Portal : Kultur, Wirtschaft, Medien und Kunst

Thesen Nr. 1-10

A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T U V W Z

Version: 2010/ 04
Projektname: Verwirrter Melissos
Erscheinungsdatum: 2010
Nächste Version: Oktober 2010

Aphorimus-Kulturphilosophie Nr. 4 : Was ist Kultur? - Ist vielleicht (bereits) das Lernen (ein Ausdruck von) Kultur?
Verfasst: 13.6.2009/ Status: L-A-K-Blt/ Lexikon: Kultur, Lernen

Was ist Kultur?

Eine mögliche Antwort könnte vielleicht lauten: Kultur ist die Gesamtheit all dessen, das (von (einem) Lebewesen) erlernt, und, aufbauend auf (dem) Erlernten, geschaffen wird!

ABER: Vielleicht ist bereits all das, das erlernt wird - und damit (bereits) das Lernen selbst - (ein Ausdruck von) Kultur?!

> Dein Leser-Kommentar zu diesem Beitrag

siehe auch die Beiträge im Philosophie Lexikon, zu den Themen:

These-Kulturphilosophie Nr. 1 : Depression und Musiktherapie - Musik, wirkt nicht bei jedem
Verfasst: 30.1.2008/ Status: K-L-A-Bl-r1/ Lexikon: Psychologie, Kunst

Eben las ich in einem Artikel, der davon handelte, wie Depressionen, mittels Musiktherapie, positiv beeinflusst werden können.

Dass Musik positive Auswirkungen auf unser Gemüt, auf unsere Seele haben kann, ist nahezu bereits Allgemein-Wissen.
Und viele von uns assoziieren mit Musik Freizeit, Entspannung...

ABER: Entgegen der allgemeinen Meinung glaube ich nicht, dass Musik, als solche, heilend und entspannend auf unser Innenleben wirkt!

Ich glaube vielmehr, dass es die jeweiligen, positiven Vorstellungen sind, die, mit einer bestimmten Art von Musik verknüpft sind /werden, die (in uns) wirken.
Und, ich glaube des Weiteren, dass auch jede andere, vom Patienten als positiv eingeschätzte Tätigkeit, die selbe therapeutische Wirkung entfalten würde, wie die Musiktherapie.
DENN: Der depressive Mensch hat, zeitweilig, den Sinn im seinem Leben eingebüßt, ist antriebsschwach, und demzufolge übt, im wahrsten Sinne des Wortes, JEDE Tätigkeit, die von ihm als positiv und sinnvoll eingestuft wird, eine heilende Wirkung (auf ihn) aus.

Ich zB, bin und war nie sonderlich musikbegeistert.

Ich besitze nur wenige CDs.

Ich höre nahezu nie Radio.

Und schon als Teenie empfand ich es - von einer sehr kurzen Zeit mal abgesehen - als langweilig und ermüdend, immer und immer wieder, ähnliche Songs mir anzuhören, mich darüber zu informieren, wer gerade in den unterschiedlichen Charts on the top ist, oder, in einem Musikladen herumzuwühlen, um nach neuer, anderer Musik Ausschau zu halten.

Manche, könnten ohne Musik nicht sein.

Doch für mich war und ist Musik, MIT SICHERHEIT, NICHT mein Leben!

Und daher:

Wäre ich depressiv, so wäre wohl, in meinem Fall, eine musikalische Form der Therapie, VERMUTLICH, nicht sonderlich erfolgreich!

Und daher vermute ich: 'Musik, wirkt nicht bei jedem!'

> Dein Leser-Kommentar zu diesem Beitrag

siehe auch die Beiträge im Philosophie Lexikon, zu den Themen:

These-Kulturphilosophie Nr. 2 : Modells sind Schönheitsideale, in zweierlei Hinsicht
Verfasst: 31.5.2009/ Status: L-A-K-r1/ Lexikon: Kultur, Psychologie, Schönheit

Modells sind Schönheitsideale, in zweierlei Hinsicht:
DENN: Zum Einen sollen sie dem Schönheitsideal der jeweiligen Zielgruppe selbst weitgehend entsprechen, und, zum Anderen bestimmten sie das Schönheitsideal, 'ihrer' Zielgruppe, entscheidend mit!

> Dein Leser-Kommentar zu diesem Beitrag

siehe auch die Beiträge im Philosophie Lexikon, zu den Themen:

www.nachhilfe-finden.at

DAS Nachhilfe-Verzeichnis für Wien

Alle wichtigen Nachhilfe-Institute
für Englisch-Nachhilfe oder Mathematik-Nachhilfe in Wien
auf einem Blick

www.nachhilfe-finden.at

Home
Haupt-Portale: Sein Wahrheit und Wirklichkeit | Du und das Leben | Die Grundlagen der Philosophie
Sub-Portale: Erkenntnistheorie | Ontologie | Physik | Ich und Bewusstsein | Biologie | Soziologie | Psychologie | Kultur, Wirtschaft, Medien und Kunst | Lernen | Leben - Allgemeines | Was ist Philosophie? | Sprache | Meine Philosophie | Philosophie - Allgemeines
Beiträge: Alle Beiträge | Die neusten Beiträge | Grundsatztexte | Gelöste Fragen | Begriffsdefinitionen | Beweise | Thesen | Kommentare Aphorismen | Dialoge | Gedichte | Meinungen | 1 | 2 | 3
Philosophie Foren und Blogs: Philosophie Forum Links | Philosophie Forum Wirklichkeit | Philosophie Forum Leben | Philosophie Forum Grundlagen | Kommentar-Forum | Kommentar-Forum Wirklichkeit | Kommentar-Forum Leben | Kommentar-Forum Grundlagen
Philosophie-Links: Link-Katalog | Webring Philosophie
Lexika: Philosophie Lexikon | Lexikon gelöster philosophischer Fragen
Nachhilfe in Wien:Nachhilfe in 1010 Wien - Innere Stadt | Nachhilfe in 1020 Wien - Leopoldstadt | Nachhilfe in 1030 Wien - Landstraße | Nachhilfe in 1040 Wien - Wieden | Nachhilfe in 1050 Wien - Margareten | Nachhilfe in 1060 Wien - Mariahilf | Nachhilfe in 1070 Wien - Neubau | Nachhilfe in 1080 Wien - Josefstadt | Nachhilfe in 1090 Wien - Alsergrund | Nachhilfe in 1100 Wien - Favoriten | Nachhilfe in 1110 Wien - Simmering | Nachhilfe in 1120 Wien - Meidling | Nachhilfe in 1130 Wien - Hietzing | Nachhilfe in 1140 Wien - Penzing | Nachhilfe in 1150 Wien - Rudolfsheim-Fünfhaus | Nachhilfe in 1160 Wien - Ottakring | Nachhilfe in 1170 Wien - Hernals | Nachhilfe in 1180 Wien - Währing | Nachhilfe in 1190 Wien - Döbling | Nachhilfe in 1200 Wien - Brigittenau | Nachhilfe in 1210 Wien - Floridsdorf | Nachhilfe in 1220 Wien - Donaustadt | Nachhilfe in 1230 Wien - Liesing | Suchmaschine |
Home

www.nachhilfe-finden.at

Alle Nachhilfe-Institute Wiens

auf einem Blick

www.nachhilfe-finden.at