Haupt-Portal : Sein Wahrheit und Wirklichkeit

Haupt-Portal : Du und das Leben

Haupt-Portal : Die Grundlagen der Philosophie

Auf dieser Seite sind alle Beiträge, des Text-Archivs-Philosophie und Leben, zum Thema Universum - nach Textsorten geordnet - übersichtlich zusammengefasst.

Universum

Unser Universum ist aus einem Anfangsereignis entstanden, und ist daher, physiklich, endlich.
Doch: Gab es auch schon vor der Entstehung unseres Universums, Existenz?
Oder: Anders gefragt: Gibt es auch jenseits, der physikalischen Grenzen unseres Universums, Existenz?

Welche Form hat das Universum?

Und: Wird es unser Universum ewig geben, oder, wird es sich, dereinst, zusammenziehen, und, erneut entstehen?

uvm

Diese und ähnlich gelagerte Fragen, werden hier behandelt.

Alle Begriffsdefinitionen zum Thema

  1. Begriffsdefinition : All

Alle Beweise zum Thema

  1. Beweis-Erkenntnistheorie Nr. 31 : Die Existenz von Relativitäten ist nicht, notwendigerweise, an das Phänomen des Wandels gekoppelt (verf: 8.10.2007/ K-L-A/ Lexikon: Relativität, Wandel/ Statik, Universum)
  2. Beweis-Erkenntnistheorie Nr. 25 : Alles das heute, in unserem Universum, existiert, ist, im Grunde, etwas Objektives (verf: 27.3.2008/ K-L-A-F-Bl/ Lexikon: Existenz, Universum, Subjektive/ Objektive)
  3. Beweis-Ontologie Nr. 43 : Aus der Tatsache, dass die alleinigliche Ursache von Existenz sie selbst ist, ergeben sich noch einige weitere, interessante, philosophische Konsequenzen (verf: 5.2.2005/ K-L-A/ Lexikon: Existenz, Ursache, Veränderung, Universum, Ewige)
  4. Beweis-Ontologie Nr. 44 : Existenz wurde nicht erst mit und durch den Urknall, unseres Universums, 'erfunden' (verf: 6.2.2005/ K-L-A/ Lexikon: Universum, Existenz)
  5. Beweis-Ontologie Nr. 47 : Unser Universum ist ein Beispiel für ein entstandenes Sein, das, vermutlich, zeitlich ewig weiterexistieren wird (verf: 17.6.2004/ K-L-A/ Lexikon: Existenz, Ewigkeit, Universum)
  6. Beweis-Erkenntnistheorie-Allgemeines Nr. 98 : Bereits vor dem Urknall existierte Zeit - Zeit ist etwas Ewiges (30.5.2001/ Lexikon: Zeit, Ewige, Universum)
  7. Beweis-Erkenntnistheorie-Allgemeines Nr. 99 : Weshalb unser Universum immer ein endliches sein wird - Der unendliche Raum und unser Universum (30.5.2001/ Lexikon: Universum, Endlichkeit/Unendlichkeit, Raum)
  8. Beweis-Erkenntnistheorie-Allgemeines Nr. 100 : Gibt es noch andere Universen, im (unendlichen) Raum? (3.6.2001/ Lexikon: Universum, Raum, Unendlichkeit)
  9. Beweis-Erkenntnistheorie-Allgemeines Nr. 101 : Weshalb die Gesamtheit des unendlichen Raums nicht expandiert (3.6.2001/ Lexikon: Raum, Universum, Unendliche)
  10. Beweis-Erkenntnistheorie-Allgemeines Nr. 102 : Es kann nur 2 Arten von Universen geben (3.6.2001/ Lexikon: Universum)
  11. Beweis-Erkenntnistheorie-Allgemeines Nr. 103 : Die Zahl der Sterne und Universen könnte endlich sein (3.6.2001/ Lexikon: Universum, Endliche/Unendliche)
  12. Beweis-Erkenntnistheorie-Allgemeines Nr. 105 : Die Allgemeingültigkeit von Naturgesetzen (4.6.2001/ Lexikon: Allgemeine, Universum)
  13. Beweis-Erkenntnistheorie-Allgemeines Nr. 107 : Die Frage nach dem, was jenseits des Universums liegt, ist eine wesentliche Frage - Weshalb, an den Grenzen unseres Universums, das Fragen nicht endet (9.6.2001/ Lexikon: Universum)
  14. Beweis-Erkenntnistheorie-Allgemeines Nr. 108 : Veränderung ist ewig - Was war, im Grunde, das auslösende Moment des Urknalls? (9.6.2001/ Lexikon: Veränderung, Ewige, Universum)