Haupt-Portal : Sein Wahrheit und Wirklichkeit

Haupt-Portal : Du und das Leben

Haupt-Portal : Die Grundlagen der Philosophie

Aphorismus-Ich Nr. 1 : Mein Ich ist mehr, als meine Gedanken und Erinnerungen (verf: 11.2.2005/ K-L-A-r1/ Lexikon: Ich)

Mein Ich ist mehr, als meine Gedanken und Erinnerungen.

Auch mein kariöser, linker, oberer Backenzahn, ist Teil meines Ichs.

> Dein Leser-Kommentar zu diesem Beitrag

siehe auch die Beiträge im Philosophie Lexikon, zu den Themen :
Aphorismus-Ich Nr. 2 : Mein Ich ist nicht nur etwas Geistiges (verf: 26.3.2008/ K-L-A/ Lexikon: Ich)

Mein Ich ist nicht nur etwas Geistiges - sondern AUCH etwas Körperliches.

> Dein Leser-Kommentar zu diesem Beitrag

siehe auch die Beiträge im Philosophie Lexikon, zu den Themen :
Aphorismus-Ich Nr. 3 : Erst dadurch, dass das Ich zu etwas Rein-Geistigem erklärt wird, enstehen viele Probleme (verf: 26.3.2008/ K-L-A/ Lexikon: Ich)

Erst dadurch, dass das Ich zu etwas Rein-Geistigem erklärt wird, entstehen viele Probleme - wie zB, dass es geschehen kann, dass einem kranken Menschen, NOCH ZU LEBZEITEN, von manchen, sein Ich abgesprochen wird.

> Dein Leser-Kommentar zu diesem Beitrag

siehe auch die Beiträge im Philosophie Lexikon, zu den Themen :
Aphorismus-Ich Nr. 4 : Das Ich, ist ein Teil des Mensch-Seins (verf: 26.3.2008/ K-L-A/ Lexikon: Ich, Mensch-Sein)

Wer jemanden sein Ich abspricht, spicht ihm einen Teil seines Mensch-Seins ab.

> Dein Leser-Kommentar zu diesem Beitrag

siehe auch die Beiträge im Philosophie Lexikon, zu den Themen :
Aphorismus-Ich Nr. 5 : Die Frage nach dem Ich, und ihre Moral (verf: 26.3.2008/ K-L-A/ Lexikon: Ich, Moral)

Die Frage, ob das Ich etwas Rein-Geistiges ist, ist AUCH eine Frage der Moral.

> Dein Leser-Kommentar zu diesem Beitrag

siehe auch die Beiträge im Philosophie Lexikon, zu den Themen :